far far away
  Das Leben im Hostel
 

Chaos pur!!! Wenn man das erste Mal ein Zimmer im Hostel betritt bekommt man einen Schlag! Naja man muss sich vorstellen, dass im Normalfall  6 bis 8 Leute in einem Zimmer schlafen… Jeder schmeißt seine Sachen einfach in die ecke und baut aus seinem Bett eine Höhle um mal ein bisschen Privatsphäre zu haben.  Schränke gibt es natürlich auch nicht man lebt die ganze zeit aus seinem Koffer bzw Rucksack! Daran muss man sich auch sehr gewöhnen….aber wie ich immer sage…man gewöhnt sich an alles (außer ans essen!!)


In Perth haben Nadine und ich im Global Backpacker Hostel gewohnt. Hier waren nicht 6 oder 8 Leute in einem Zimmer.. Nein wir waren in einem Zimmer mit 20 Betten (10 Hochbetten)…Ja wie war es? Also Die erste Nacht habe ich nicht geschlafen! Das Bett war total kacke und ich musste auch noch oben schlafen! Am nächsten Tag wurde zum Glück ein anderes Bett frei und ich konnte tauschen…Dann hatte ich ein Bett unten und ich habe mir mit meiner Deutschlandflagge und meinen Handtüchern meine kleine Höhle gebaut! Ab diesem Tag habe ich immer gut geschlafen.

 

In diesem Zimmer hatten wir ein Badezimmer mit 2 Duschen und 2 Klos die wir uns mit den 20 Leuten aus dem Zimmer teilen mussten… eigentlich nicht so schlimm an den Dreck hat man sich schnell gewöhnt…aber an eines konnte ich mich einfach nicht gewöhnen….aus der Dusche kamen immer nur „ 3 Tropfen Wasser“ raus und man musste total lange duschen damit man das Shampoo aus seinen Haaren bekommen hat! 

Naja aber eigentlich war es in dem Zimmer sehr gemütlich und wir haben uns wohl gefühlt!

 

Kochen im Hostel ist noch schwerer als zu Hause! Nudeln kocht man nicht im Topf weil meistens gerade keiner frei ist, sondern man kocht seine Nudeln in der Pfanne…ich habe das erste Mal nicht schlecht geguckt als Nadine ihre Nudeln in der Pfanne gekocht hat!! Naja aber warum nicht..es geht ja auch.

Außerdem isst man eigentlich immer das gleiche :-)Nudeln eben :-) die gehen schön schnell und sind nicht soo teuer.

Und wenn man morgens mal keine Schüssel für seine Cornflakes findet isst  man sie einfach direkt aus der Tüte ( gute Idee Ann-Christin ) oder man schüttet die Kornflecks einfach in die Milchpackung ..geht auch



das ist das Zimmer in Perth





















Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 19388 Besucher (48547 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=